free amp templates

Helfen Sie den Bienen!

Bienen und andere bestäubende Insekten sind massiv bedroht. Das ist ein Grund, warum wir Imker geworden sind. Und deswegen unterstützen wir auch das Netzwerk Blühende Landschaft. Doch auch Sie können etwas für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. tun:
Pflanzen Sie was!

Pflanzen Sie zum Beispiel ...

Blumen:

Goldmohn, Reseda, Cosmea, Beinwell, Malve, Katzenminze, Phacelia, Tagetes, Kornblume, Sommerazalee, Sonnenblume, Senf

Kräuter:

Thymian, Lavendel, Ysop, Schnittlauch, Boretsch, Salbei

Sträucher:

Wilder Wein, Liguster, Roseneibisch, Felsenmispel, Schneebeere, Clematis, Rosen (ungefüllt), Fingerstrauch, Kletterhortensie, Falscher Jasmin, Schneeheide, Schlehe, Weißdorn, Stechpalme, Berberitze, alle Beerensträucher

Stauden und Zwiebelgewächse:

Schneeglöckchen, Krokus, Leberblümchen, Gänsekresse, Lungenkraut, Bärlauch, Silberwurz, Steinkraut, Vergissmeinnicht, Maiglöckchen, Goldnessel, Fette Henne, Salbei, Ziermohn, Kugeldistel, Sonnenhut

Bäume:

Obstbäume, Weide, Kastanie, Robinie/Akazie, Linde, Ahorn

Imkerei HannoverBienen
Heidrun Bethge & Matthias Winter

Übrigens: Von jedem verkauften Honigglas spenden wir 5 ct an das Netzwerk Blühende Landschaft

Kontakt
Süntelstraße 3
30419 Hannover
Fon (01515) 2715561
info@HannoverBienen.de
www.HannoverBienen.de